Catering oder „Currywurst DeLuxe“ Teil II

Meditteranes Buffet ist im Prinzip nichts Schlechtes, „Caprese“ und „Insalata Mista“ lassen sich prima warmhalten, da sie nur Zimmertemperatur brauchen. Wen man großes Glück hatte und ein brauchbares Carpaccio oder gar ein Vitello Tonnato dabei ist, können sie eine große Gaumenfreude sein! Die alltägliche Wahrheit liegt allerding meist bei Industriemozzarella in Türdichtungskonsistenz, knüppelharten Tomaten und Convenience-Antipasti in Altöl, von der Metro. grundsätzlich habe ich nichts gegen Convenience (also vorgefertigte Ware) es gibt ein paar brillante Hersteller, Manss Feinkost zum Beispiel. An solchen Tagen wünschte ich nicht einmal mehr ich wär mein Hund, selbst der würde hungrig nach Hause schleichen.

Leute! Fragt den Italiener Eures Vertrauens! Droht ihm zur Not mit eurer Mama – kann man Pasta, egal ob Tortellini, -loni, Penne oder Farfalle oder wasauchimmer warm halten? Nein, kann man nicht! Das heißt, man kann natürlich, aber jede kalabrische Nonna würde Euch dafür an den Capo verraten und ihr wäret schneller mit Betonschuhe im Hafenbecken, als ihr Hochzeitsessen sagen könnt. Lasagne die an den Rändern dunkelbraun, krustig wird und nach Baumrinde schmeckt. Mascarpone-Crémes in denen das Wasser des Obstes in einer siffigen Pfütze am Boden steht. Faserige Hähnchenbrust in dünner Tomaten-Kräuter-Sauce mit Trockenorigano – BÄH!

Wacht auf Verlobte dieser Erde! Lockt den Künstler aus Eurem Koch!Sag ihm: Du willst es doch auch! Es gibt Speisen, die lassen sich prima auf Dauer heiß halten, Stews und Prager Schinken zum Beispiel. Und dann gibt es ganz einfache Sachen, die man frisch heiß und lecker servieren kann. Glaubt mir, den meisten Menschen unter 60 ist eine grillfrische Currywurst DeLuxe mit hausgemachter Currysauce und einem frischen Kartoffelsalat mit Yoghurt und Gurkenwasser tausendmal lieber als der ganze trockene Buffetmist – ob mediterran oder nicht. Ein Barbecue mit Fischfilet ein paar Filet ist günstig und großartig. Kaum jemand ist noch durch Fülle an Speisen zu beeindrucken – fast jeder kann heute fast alles fast jederzeit essen. Gebt ihnen was leckeres, frisches, heißes! Lasst Euch nicht bequatschen!

Schreibt uns, wir teilen unseren leidvollen Erfahrungsschatz aus zig, sogenannten Festessen mit Euch. Wir geben Euch gerne Tipps, was uns gefallen hat – hört auf Eure Zungen! Und wenn Mama sagt: „Das mach Tante Helga aber bestimmt nich‘!“ Dann sagt ihr: „Mama, es ist unser Tag! Wir tun das nicht um Tante Helga zu bespaßen. Und Tante Helga hat uns früher immer gesagt: Es wird gegessen was auf den Tisch kommt!“

L.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s